Startseite/Problemen mit globalen Lieferketten sind real, aber nicht bei uns

WE ARE MDP COMPANY

Die Mannschaft ist unser Fokus

Mehr erfahren

Problemen mit globalen Lieferketten sind real, aber nicht bei uns

Veröffentlicht am: 10. Juli 2022

Das Festhalten an europäischen Anbietern hat sich gelohnt. Manche würden das als Strategie bezeichnen, wir handelten im Sinne unserer Tradition.

War es vor einigen Jahren vielleicht noch unpopulär, sich nicht an den ständig besser werdenden Konditionen von Anbietern aus tausenden Kilometern Entfernung zu orientieren, so ist es heute ein klarer Vorteil, frei von logistischen Problemen und Lieferverzögerungen Kunden versorgen zu können.

Medizinprodukte brauchen Sicherheit

Wir waren immer der Auffassung, dass sich gerade medizinische Produkte nicht immer nur über die Preisspannen zu definieren haben, sondern vielmehr die Versorgungssicherheit der Bevölkerung. Daher hat die MDP Company GmbH selbst in problematischen Situationen während der Pandemie immer die Sicherheit der Versorgung vor die größtmögliche Rentabilität gesetzt.

Qualität für Sport und Wirtschaft trotz internationaler Lieferengpässe

Der beste Beweis, dass unsere Philosophie zum Erfolg führt, ist die Versorgung internationaler Konzerne und unseren österreichischen Ski-Verband mit Corona-Schutz-Ausrüstung.

»Die Zielrichtung ist klar! Gerade die Erfahrungen während der Pandemie, wo wir als verlässlicher Partner für viele institutionellen und industriellen Kunden handeln konnten, gibt unseren neuen Kunden die Sicherheit unseres nachhaltigen Engagements.«

Omer Dolic, Markenleiter PIZ PRO

Während sich viele Händler nur noch an den Preisspannen orientierten und die Gewinner der Pandemie sein wollten. Hat die MDP Company GmbH auf bestehende Partner zugreifen können um neben der Verlässlichkeit auch die Qualität anbieten zu können.

Das Resultat ist auch ein Teil unseres Erfolgs, den wir mit über 6.000 zufriedenen Kunden seit 2017 erzielen konnten.

Partner für die Zukunft

Autor: Peter Pichler, ad@mdp.company
Fotos: Adobe Stock